Bald im Kino

Filme exklusiv im Streaming

Kritiken

Die Natur- und Kletterer-Dokumentation „Explorer: The Last Tepui“ liefert grandiose Bilder einer waghalsigen Expedition. JETZT BEI DISNEY+

„Im Westen nichts Neues“ ist eine grundsolide erzählte und technische brillante Neuverfilmung von Erich Maria Remarques Antikriegsklassikers.

AUSGEZEICHNET MIT 4 OSCARS

JETZT AUF NETFLIX

 

Filmkritik zu „Emancipation“: Regisseur Antoine Fuqua erzählt handwerklich beeindruckend die Geschichte des ikonischen Sklaven Peter und gibt Will Smith die Chance zu glänzen.

JETZT BEI APPLE TV+

Filmkritik zu Noah Baumbachs schwarzer Indie-Komödie „Weißes Rauschen“ – famose Einzelszenen und kühne Ideen, bei denen wahrscheinlich nicht jeder mitgehen kann.

Filmkritik zu „Glass Onion: A Knives Out Mystery“: Benoit Blanc ermittelt wieder – hält der neue Fall den Erwartungen stand?

JETZT AUF NETFLIX!

Filmkritik zum Indie-Drama „Causeway“: Jennifer Lawrence und Brian Tyree Henry brillieren als verlorene Seelen

News & Features

Serien

Neue Kritiken

Serienkritik / Jetzt auf Sky

Serienkritik
Jetzt auf Netflix

Serienkritik
Jetzt bei Paramount+

KINO-TOTAL-KRITIK / SEIT 4. AUGUST BEI PARAMOUNT+
Die Becker-Renaissance geht weiter, aber Stephen Finnigan schafft es nicht, seiner Doku „Boris Becker: Aufstieg und Absturz einer Legende“ Tiefe zu verleihen.

Serienkritik
Jetzt auf Disney+

SERIENKRITIK / JETZT AUF NETFLIX
Die Netflix-Serie „The Recruit“ ist ein humorig-harter Spionage-Thriller mit einem faszinierenden Protagonisten.

SERIENKRITIK / JETZT AUF NETFLIX
„Night Agent“ ist eine hochspannende Spionage-Thriller-Serie, die zwei sympathische Protagonisten zehn Episoden lang in ständiger Bewegung zeigt.

SERIENKRITIK / JETZT AUF SKY
Das fesselnde Endzeit-Drama „The Last Of Us“ ist eine starke Serien-Adaption des gleichnamigen, zweiteiligen Naughty-Dog-Kultspiels.

Die Doku-Serie „MH370: Das verschwundene Flugzeug“ schildert die tragischen Ereignisse der Nacht, in der Flug 370 vom Radar verschwand und liefert Theorien zum Verbleib. JETZT AUF NETFLIX

Die hochglänzende und extrem rasant geschnittene Netflix-Doku-Serie „Break Point“ bietet viele wertvolle Insight über die Tennisszene und elektrisierende Aufnahmen von den großen Courts rund um die Welt.

JETZT AUF NETFLIX

„The Watcher“ ist eine solide produzierte und erstklassig besetzte True-Crime-Thriller-Serie, der nach gutem Beginn mehr und mehr die Luft ausgeht.

Serien-Kritik zu „The Crown – Staffel 5“: Creator Peter Morgan zeigt das ganze Drama zwischen Charles und Diana – und fremdelt mit der Vertrautheit der Bilder.

Jetzt im Heimkino

Kritiken

Der boshaft-komische Horror-Thriller „M3GAN“ überzeugt mehr als garstig-schräge Satire mit Camp-Faktor – weniger als stark erzählte Mär, die an die Nieren geht.

Filmkritik zum Biopic „Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody“: Auch wenn die dunklen Schattenseiten der Diva nicht ausgespart werden, liegt der Fokus des Biopic-Dramas doch auf der Huldigung des unfassbaren stimmlichen Talents von Whitney Houston.

Filmkritk zu Maria Schraders „She Said“: ein atmosphärisch stimmiger und handwerklich herausragender Medien-Thriller über den Fall von Hollywood-Moguls Harvey Weinstein.

Filmkritik zum Frauen-Power-Drama „Call Jane“: Eine Gruppe kämpft in den 60er Jahren um das Recht auf Schwangerschaftsabbruch.

Filmkritk zu Luca Guadagninos „Bones And All“, einer extravaganten Mischung Horror-Drama, Road Movie und Coming-Of-Age-Romanze.

Kurz-Kritiken

Meinung kompromiert

Kurz-Kritik zu „Memoria“: Apichatpong Weerasethakul schickt in seinem faszinierenden Mystery-Drama Arthouse-Ikone Tilda Swinton in Kolumbien auf die Suche nach dem Ursprung eines seltsamen Geräuschs.

Kurz-Kritik zu „The Batman“: abgrundtief düster, betörend-stylish und vielmehr ein brutaler Serienmörder-Thriller in einem heruntergekommenem Gotham City als glorreiches Superhelden-Epos.
Kurz-Kritik zu „Tod auf dem Nil“: Kenneth Branagh ist weiterhin großartig als eitler Meisterdetektiv Hercule Poirot, aber seiner zweiten Agatha-Christie-Neuverfilmung mangelt es bei aller Opulenz der Kulissen an Impulsen des restlichen Top-Casts.

Kurz-Kritik zu „Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen”: Dem Spin-Off fehlt weiterhin der Charme und die Magie der „Harry Potter”-Filme.

Kurz-Kritik zur Prank-Doku-Komödie „Jackass Forever“: ein reueloser Spaß für die Zuschauer, aber ein mehr als schmerzhafter Kraftakt nahe der Selbstverstümmelung für den Cast.

Kurz-Kritik zu „Red Rocket“: eine messerscharfe Charakterstudie in betörenden Bildern eines atmosphärischen Twilight-Texas und ein authentisches Subkulturporträt.

Kurz-Kritik zu „Elvis“: „Moulin Rouge“-Regisseur Baz Luhrmann inszeniert sein Drama „Elvis“ in unnachahmlicher Weise als schrill-bunten, rasenden Musik-Express.

Kurz-Kritik zu „Moonfall“: Roland Emmerichs Sci-Fi-Katastrophen-Actioner enttäuscht durch ein 08/15-Klischee-Drehbuch und teils miese CGI-Effekte.