The Card Counter

2022111 minab 16,

Kurz-Kritik zu „The Card Counter“

„Taxi Driver“-Autor Paul Schrader liefert mit dem Kartenzähler-Drama „The Card Counter“ nicht nur ein unangenehm bis niederschmetterndes Charakterporträt eines menschlichen Wracks ab, sondern mitten im Film auch die atmosphärisch magischstes Sequenz seit der illuminierten Meerszene aus Ang Lees „The Life Of Pi“. Ein Arthouse-Rache-Thriller der besonderen Art – mit einem starken Oscar Isaac als ehemaliger Guantanamo-Folterer, der von seiner eigenen PTSD und den Rachefantasien eines jungen Mannes (Tye Sheridan) getrieben wird.

Deutscher Kinostart für „The Card Counter“: 3. März 2022.

Wertung4 / 5
Produktionsland

USA/Großbritiannien/China/Schweden 2021

Kommentar verfassen

There are no reviews yet.