Massive Talent

2022108 minab 12, ,

Kurz-Kritik zu „Massive Talent“

„Massive Talent“ ist als ultimative Selbstreferenz konzipiert, wenn ein überdrehter Nicolas Cage eine fiktionalisierte Version seiner selbst spielt. Zwar ist Tom Gormicans Action-Komödie nicht halb so intelligent wie erhofft, aber der Unterhaltungswert ist dennoch hoch. Im Grunde ist „Massive Talent“ nur eine x-beliebiger Genrefilm, aber die Portion Extravaganz, die der Faktor Nick Cage beisteuert, machen den Film sehenswert. Der Kultstar dreht herrlich frei und hat mit „Narco“-Star Pedro Pascal als stinkreicher Superfan mit Mafia-Verbindungen einen kongenialen Spielpartner. Während die krude und klischeebeladene CIA-Räuberpistole in der Nebenhandlung eher störend wirkt, gefällt „Massive Talent“ als ironischer Spaß besonders durch die permanenten Anspielungen auf Cages ikonische Rollen.

Deutscher Kinostart von „Massive Talent“: 16. Juli 2022.

Wertung3,5 / 5
Produktionsland

USA 2022

Cast & Crew

Kommentar verfassen

There are no reviews yet.