Jackass Forever

Kurz-Kritik zu „Jackass Forever“

„Jackass Forever“ ist zwölf Jahre nach „Jackass 3D“ die Reunion der Urväter des gepflegt-geschmacklosen Pranks – ein reueloser Spaß für die Zuschauer, ein mehr als schmerzhafter Kraftakt nahe der Selbstverstümmelung für den Cast. Auch wenn die neuen Chaos-Mutproben nur eine Variation des Bekannten sind, betreibt absolut niemand da draußen diesen gnadenlosen Nonsens mit so viel Leidenschaft, Energie und Kompromisslosigkeit wie die „Jackass“-Crew.

Deutscher Kinostart für „Jackass Forever“: 10. März 2022.

Wertung 3,5 / 5
Produktionsland

USA 2022

Kommentar verfassen

Noch keine Lesermeinungen vorhanden.