Elvis

2022159 minab 12, ,

Kurz-Kritik zu „Elvis“

Wie nähert man sich in einem Biopic Elvis Presley, einem der größten Künstler der Musikgeschichte, für den der Begriff Ikone erfunden wurde? „Moulin Rouge“-Regisseur Baz Luhrmann inszeniert sein Drama „Elvis“ in unnachahmlicher Weise als schrill-bunten, rasenden Musik-Express, in dem der Protagonist mehr Kunstfigur als tatsächlicher Mensch aus Fleisch und Blut ist. Der Blick hinter die Fassade fällt spärlich aus, man erfährt kaum etwas Greifbares über den wahren Elvis, nachdem die ersten anderthalb Stunden der satten 159 Minuten eher wie eine schnell geschnittene Bildcollage vorüberziehen. Während Austin Butler in der Hauptrolle allen Oberflächlichkeiten zum Trotz als perfekter Imitator eine starke Vorstellung gibt, hat man Superstar Tom Hanks als Elvis‘ manipulativer Manager Tom Parker noch nie in einer so grotesk unsympathischen Rolle auf der Leinwand gesehen.

Deutscher Kinostart für „Elvis“: 23. Juni 2022.

Wertung3 / 5
Produktionsland

USA/Australien 2022

Cast & Crew

Austin Butler

Elvis Presley

Tom Hanks

Colonel Tom Parker

Olivia DeJonge

Priscilla Presley

Kommentar verfassen

There are no reviews yet.