Die Täuschung

2022128 minab 12, ,

Kurz-Kritik zu „Die Täuschung“

Mit Colin Firth und Matthew Macfadyen topbesetzt, ist John Maddens altmodischer Spionage-Thriller „Die Täuschung“ eine kleine Enttäuschung. Der Look ist gediegen, wie es sich für einen Historienfilm über eine schräge Episode des Zweiten Weltkriegs gehört, aber abseits dieser formalen Erhabenheit fehlt dem Werk der Drive. Das Erzähltempo ist langsam, die in der Theorie aufregende Story um eine ausgeklügeltes Täuschungsmanöver der Allierten, die den Nazis vorgaukeln, sie würden mit ihren Truppen in Griechenland landen – anstatt in Italien.

„Die Täuschung“ fiktionalisiert ein absurdes, reales Kapitel der Kriegsgeschichte in einem zähen Period-Thriller, der zu gemächlich inszeniert ist, um begeistern zu können.

Deutscher Kinostart von „Die Täuschung“: 26. Mai 2022.

Wertung2,5 / 5
Produktionsland

Großbritannien/USA 2021

Kommentar verfassen

There are no reviews yet.